2019 Mai

Kristin Werner erläutert das Haber-Bosch-Verfahren beim FameLab in Potsdam

Friday, 17th May 2019Diverses

„Das war ein extrem gelungener Auftritt beim FameLab in Potsdam und eine fantastische Darstellung des Haber-Bosch-Verfahrens von Frau Kristin Werner. Wir können hier wirklich stolz sein so engagierte Doktoranden zu haben, die Wissenschaft auf eine so elegante Weise in die Öffentlichkeit transportieren“, sagt Markus Heyde, Gruppenleiter in der Abteilung Grenzflächenwissenschaft.

Kristin Werners Auftritt auf Youtube (In English)